fight24.tv Logo
04.03.2020 // Tobias Gerold
// ZAM ZAM FIGHT NIGHT: JEMAI TRIFFT AUF FROSCHAUER
// Sivro, Krstic und Siner ebenfalls mit dabei

Am kommenden Samstag steigt die mittlerweile achte Ausgabe der Zam Zam Fight Night in Ulm. Die Kuhberghalle ist für Veranstalter Zahir Tahunic quasi schon wie ein Wohnzimmer geworden.

Jemai auf dem Weg zum WM-Titel
Nach sechs erfolgreichen Europa-Titeln der ISKA will Lokalmatador Kerim Jemai (hier bei seinem Kampf gegen Leon Gavanas) zum ganz großen Wurf ausholen und sich den WM-Titel im Schwergewicht holen. Dabei wird der Lokalmatador auf den Österreicher Thomas Froschauer (in seinem Kampf der Ironsports Fight Night) treffen und dieser dürfte mit breiter Brust nach Ulm kommen, konnte sich der Kämpfer aus dem Wiener Fox Gym im Oktober des vergangenen Jahres den WM-Titel der ISKA im Muay Thai holen und das in der Höhle des Löwen, der Türkei. Er weiß also nur zu gut wie es ist, auswärts in den Ring zu steigen. Allerdings ist er gut beraten, seine Deckungsarbeit zu verbessern. Die kleinste Lücke - und Jemai nutzt so etwas in der Regel gnadenlos aus. Von seinen 23 Kämpfen gewann der Ulmer immerhin 22 - eine beachtliche Bilanz und die soll sich nach dem kommenden Samstag weiter verbessern. Pikant dürfte hier die Tatsache sein, dass für den Sieger dieses Kampfes auch schon die erste Titelverteidigung feststehen wird. Frederic Sinistra, ehemaliger It's Showtime-Veteran aus Belgien, wurde dazu auserkoren.

Sivro & Krstic wollen EM-Titel
Äußerst brisant wird auch der erste Europatitelkampf der Veranstaltung. Im Gewichtslimit bis 78kg werden sich Lokalmatador Hamza Sivro und Matas Miliunas (in seinem Kampf auf der Fight Night Mannheim) aus Langenau gegenüberstehen. Zwei vielversprechende Kämpfer, bei denen Sivro seinen Triumph von 2018 gerne wiederholen möchte. Aber aufgepasst, Miliunas gilt als äußerst unbequemer Gegner, der in der Vergangenheit schon des Öfteren seine Kontrahenten vor Probleme gestellt hat und der garantiert nicht zum verlieren nach Ulm kommen wird. Die Zuschauer wird es freuen, denn die dürfen sich auf einen packenden Kampf freuen.

In der Warteschleife hängt noch Radenko Krstic (in seinem Kampf auf der Sxowtime Fight Night in Königsbrunn), welcher in der Gewichtsklasse bis 85kg ebenfalls um die Europameisterschaft kämpfen wird. In der Warteschleife deshalb, weil man sich aktuell noch fieberhaft in Verhandlungen mit seinem Gegner befindet. Dass dies nicht gerade optimal für die Vorbereitung ist, wenn man kurz vor knapp erst mitgeteilt bekommt, wer der Gegner sein wird, das ist klar. Trotzdem gilt: wer Europameister werden möchte, der muss auch mit einem solchen Szenario kurz vor dem Kampf umgehen können.

Siner trifft auf Melhorn
Bei so viel geballter Männer-Power passt der nationale Titelkampf der ISKA zwischen Ebru Siner und Deborah Melhorn natürlich bestens in das Programm. Beide Damen haben in ihrer bisherigen Laufbahn die fast identische Zahl ein Kämpfen bestritten. Ein leichter Vorteil hier für die Pegnitzerin Melhorn (in ihrem Kampf auf der Erkner Fight Night), welche zwei Kämpfe mehr auf dem Buckel hat, was aber nicht zwingend etwas zu bedeuten hat. In jedem Fall ist es der erste wirklich wichtige Titel, um den es für die beiden Damen gehen wird und entsprechend motiviert werden sie auch in den Ring steigen. Denn mit dem Gewinn eines nationalen Titels kann man sich auch für internationale Aufgaben weitaus besser empfehlen.

Zam Zam Fight Night VIII
7. März 2020
Kuhberghalle, Ulm

Einlass:  15.00 Uhr
Beginn : 16.00 Uhr (Vorprogramm)
              18.00 Uhr (Hauptprogramm)

ISKA-Weltmeisterschaft / Oriental Rules
Kerim Jemai vs. Thomas Froschauer

ISKA-Europameisterschaft / K-1
Hamza Sivro vs. Matas Miliunas

ISKA-Europameisterschaft / K-1
Radenko Krstic vs. Tba.

ISKA-Deutsche Meisterschaft / K-1
Ebru Siner vs. Deborah Melhorn

K-1
Leo Bönniger vs. Edin Sinanovic
Ehab Samir vs. Chekib Khezami
Dominik Santl vs. Ahmed Karouaoui
Arthur Kraus vs. Hamid Husseini
Kahrin Häberle vs. Leonie Rosin
Navid Mohammadi vs. Pineas Menger
Fabian Lorito vs. Atakan Bacanak
Julia Ott vs. Romina Waibel
Omar El Azawi vs. Raffaele Madonna
Batuhan Gülle vs. Frija Dumitru
Robert Stoll vs. Tba.

 

Teilen zurĂĽck zur News Ăśbersicht
powered by
Phoenix Budosport